Telekommunikation


T-Mobile

Die Printkampagne "Leere Büros" zeigt was passiert, wenn die Arbeit mit einem Mal auch mobil erledigt werden kann.

Die connect-Siegeranzeige.

Erschienen.

Entwurf.


Und noch ein Entwurf für eine connect-Siegeranzeige.

T-Mobile hatte als Teil der Deutschen Telekom ein Imageproblem. Technisch ok, aber ein miserabler Dienstleister. Dem sollte mit diesem Teaser und einer Folgeanzeige ein wenig abgeholfen werden.

Die Anzeigen für den MDA

Der Mobile Digital Assistant - unverzichtbar für den modernen Geschäftsmann ...


Die "Liga Live"-Anzeige

Anzeige für Liga Live mobil, ein Service, bei dem man Bundesligaspiele live auf dem Handy mithören konnte. Im Spielfeld kann man die Kommentare zum Spiel lesen: "... Ecke kommt herein, Kopfballmöglichkeit von Koller und Schuss...."

T-Mobile

Launchmotive für die Einführung von t-zones, einem WAP-Portal, das themenspezifische Services bot.

T-Mobile.

Entwurf für einen neuen, modernen Printauftritt. Hut ab vor meiner damaligen genialen Art-Direktorin, die ihrer Zeit weit voraus war. Heute sieht das doch sehr ähnlich aus, was die Telekom macht (Beispiel unten rechts).


Viag-Interkom

Der Vorläufer von O2 ersteigerte im Jahr 2000 eine UMTS-Lizenz. Damit wurde Viag-Interkom zu einem Player im umkämpften Mobilfunkgeschäft. Die Anzeige sollte in diesem Kontext eine Kampfansage an die Platzhirsche sein.